BalastMarine_Logo

Balast Marine ist ein Unternehmen für grüne Energie, das sich mit der Reinigung von Ballastwasser und der Prävention von Meeresverschmutzung auf ganzen Welt beschäftigt.

Balast Marine und die Meptagon Group haben gemeinsam dieses Joint Venture gegründet. Das Ziel ist, ein neuartiges Patent zu entwickeln, das es großen Schiffen auf der ganzen Welt ermöglicht, ihr Ballastwasser gründlich zu reinigen und so das zerstörerische Potenzial verschmutzten Meerwassers zu vermeiden.

Hintergrund

Das Balancieren von Meerwasser in Schiffen ist ein Prozess, der vom Wasserwirtschaftsmarkt reguliert und gesteuert wird. In den letzten 120 Jahren wurde Meerwasser zur Stabilisierung von Schiffen auf See verwendet. Dieses Wasser ist jedoch zu einer Quelle schädlicher Verschmutzung geworden, die heute weltweit ein Problem darstellt.

Um die ökologische Umgebung der Seehäfen zu schützen, wurden strenge internationale Vorschriften erlassen. In den kommenden Jahren werden alle Schiffe verpflichtet, IMO-Systeme zu installieren, um das von ihnen transportierte Wasser effizient zu kontrollieren und gleichzeitig die erforderliche Wasserqualität aufrechtzuerhalten.

Das Patent

Die Wasserfiltersysteme, die zurzeit auf dem Markt und in Schiffen auf der ganzen Welt installiert sind, weisen eine geringe Filtrationseffizienz, begrenzte Filtrationsflächen, ineffiziente Spülsysteme und häufige Komponentenkorrosion auf.

Um diese Probleme zu überwinden, bietet das Balast Marine TeraMax 500-Wasserfiltersystem verbesserte Filtrationseigenschaften sowie effizientere Leistung und reduziert gleichzeitig die Betriebskosten. Dieses System lässt sich für zahlreiche Anwendungen in der Wasseraufbereitung einsetzen.

מערכת

Das TeraMax 500-System nutzt die Filtrationsfläche effizient aus und verfügt über ein sehr dichtes Filtrationssystem. Für jedes Oberflächenverhältnis wird ein optimierter Filter eingestellt. Darüber hinaus gewährleistet das System die kontinuierliche Filtration während des Spülvorgangs, einen sehr geringen Volumendurchfluss und einen erhöhten Wirkungsgrad der Wasseraufbereitungsanlage.

Vorteile

  • Effektive Filtration kleiner Mikroorganismen (z. B. 20 μm), 10 μm in der zweiten Generation.
  • Signifikante Verbesserung des Industriestandards um 40–50 μm bei einer Durchflusskapazität von 500 m3 pro Stunde.
  • Kompakte Bauweise mit 0,8 m Durchmesser und 1,8 m Länge.
  • Intelligentes Spülsteuerungssystem
  • Langlebige Kunststoffteile (auch korrosionsbeständig).
  • Einfacher und zuverlässiger Mechanismus.
  • Reduzierte Betriebskosten. Die Kosten, die durch die Größe und Komplexität des Filtersystems entstehen, werden reduziert, und es entstehen keine unnötigen Energiebetriebskosten.
  • TeraMax 500 ist ein geschütztes Patent in der Europäischen Union, in China und in anderen internationalen Regionen.

Über uns

Balast Marine Ltd. ist ein Unternehmen, das grüne Energie fördert.

Es wurde 2014 gegründet, gleichzeitig mit der Gründung der Cleantech Company.

Balast Marine ist mit dem Wassermarkt bestens vertraut und verkauft seine Produkte über regionale Vertriebspartner und in zentralen Regionen über Tochtergesellschaften in die ganze Welt.

Im Bereich der herkömmlichen Wasseraufbereitung arbeitet Balast Marine mit regionalen Vertriebspartnern zusammen, die TeraMax 500-Filter in eine Vielzahl von Wasseraufbereitungsprojekten integrieren.

Investoren des Unternehmens: die Meptagon Group, Geokom Ltd., die Engineering Company, Dr. Moshe Abramov und andere.

Kontaktieren Sie uns

Rami Treger, Ballast Marine CEO

Mobil: 050-7778247

E-Mail: treger.rami@gmail.com

 

Oran Lavon, Direktor für Produktion und Produkte

Mobil: 054-8088629

E-Mail oranl@meptagon.com